PrEP

PrEP – die „Vor-Risiko-Vorsorge“

  • Wenn HIV-Medikamente von HIV-Negativen eingenommen werden, um sich vor einer Ansteckung mit HIV zu schützen, dann spricht man von einer PrEP (-Preexpositionelle Prophylaxe).
  • Das Thema PrEP ist sehr komplex. Sie ist derzeit in Europa offiziell noch nicht zugelassen.

Nichtsdestotrotz ist die PrEP ein Gesprächsthema in der Szene. Weiterführende Infos  findest du daher …hier