HIV-Therapie

 

  • Die lückenlose Einnahme der HIV-Therapie ist sehr wichtig, wenn du HIV- positiv bist. Der Konsum von Rauschmitteln erhöht die Wahrscheinlichkeit, auf die Medikamente zu vergessen.
  • Dein Arzt/deine Ärztin des Vertrauens kann dir am besten sagen, ob und welche Wechsel-/ Nebenwirkungen es zwischen deiner HIV-Therapie und den verschiedenen Rauschmitteln (Drogen, Alkohol, Pflanzen, usw.) gibt.
  • Pack dir für dein Wochenende einen Mindestvorrat an HAART in deine Tasche, damit du sie täglich nehmen kannst. Verwende dafür am besten einen alten Originalplastikbehälter deines Medikaments.